YouTube-Kanal Livestream am 29.01.2023:  Pastor Rainer Platzek – Mit den Augen Gottes den Menschen sehen
Schön, dass Sie vorbeischauen

Auf diesen Seiten erhalten Sie mehr Informationen über die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hunsheim.

Am besten, Sie kommen einmal vorbei, um uns persönlich kennenzulernen. Eine Gelegenheit dazu bietet z.B. der Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr. Am 1. Sonntag im Monat feiern wir i.d. Regel einen Präsenzgottesdienst mit Abendmahl, die anderen Sonntage sind Hybridgottesdienste, die auch parallel im Internet übertragen werden.

Bringen Sie auch gerne Ihre Kinder mit. Auch mit kleinen Kindern können Sie unseren Gottesdienst im Eltern-Kind-Raum live mitverfolgen, und die Kinder können da spielen.

Predigten und Livestreams im Internet

Unsere Gottesdienste (2-4. Bzw. 5 Sonntag im Monat) können Sie als Livestream parallel zum Präsenzgottesdienst sonntags um 10 Uhr im Internet anschauen. Klicken Sie einfach auf die Zeile „Livestream“ auf unserer Homepage, und Sie werden mit YouTube verbunden. Sie können auch die anschl. Woche jederzeit auf unserem YouTube-Kanal den Gottesdienst anschauen:

Klicken Sie auf YouTube.com und dort auf „EFG Hunsheim“. In der Mediathek können Sie unter dem entsprechenden Datum den Gottesdienst finden, den Sie sich angucken möchten.

Manchmal, wenn z.B. die Technik nicht so klappt, wie wir und Sie es uns wünschen, gibt es auch nur Predigten unseres Pastors oder Audiofiles vom Gottesdienst, die können Sie dann gerne unter „Medien / Predigten anhören“ von unserer Website herunterladen und anhören.

Viel Freude beim Anhören und Anschauen der Botschaften und Gottes reichlichen Segen!

Corona-Schutzmaßnahmen

Wir sind ja mitunter immer noch eingeschränkt durch Corona! Trotzdem haben uns die derzeitigen Lockerungen gut getan. Für die Präsenzgottesdienste gelten folgende Empfehlungen:

  • Maskenpflicht entfällt bis auf Weiteres und ist freiwillig!
  • Abstand halten wird empfohlen, wir bemühen uns, auch im Gottesdienst zu lüften, daher bitte - auch wegen den Energiekosten, wärmere Kleidung zu tragen.
  • Wir heizen sonntags auf 19°C.
  • Schnelltests möglichst vor dem Gottesdienst durchführen!
  • Personen mit Erkältungssymptomen bitten wir, vom Gottesdienstbesuch fern zu bleiben bzw. sich kurzfristig vorher freizustesten.

Wir hoffen, dass wir so gut durch den Winter kommen und wir so – soweit wir selbst dazu beitragen können – vor dem Virus geschützt sind. Wir versuchen, in Verantwortung und Solidarität mit unseren Mitmenschen zu handeln und Rücksicht zu nehmen. Dabei wissen wir uns in Gottes Hand und bleiben besonnen und gelassen in der Pandemie.

Die Jahreslosung 2023
Du bist ein Gott, der mich sieht.(Genesis 16, 13)
Bildrechte: Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

"Du bist ein Gott, der mich sieht" - Wir befinden uns auf den ersten Seiten der Bibel. Sie erzählen von Menschen, die sich lieben und streiten, von tödlicher Eifersucht, komplizierten Familienverhältnissen, von Lug und Trug, von Scheitern und Neuanfängen. Mit diesen Menschen schreibt Gott Geschichte(n). Mit Menschen, die glauben und zweifeln. Mit Menschen, die sich an seine Verheißungen klammern, auch wenn sie lange auf ihre Erfüllung warten müssen... Jahreslosung - Auslegungstext.